Mystische Pfade Elsass und Vogesen

35 Wanderungen zu Geschichten und Traditionen

Das Elsass bietet reichlich verwunschene Winkel, geheimnisvolle Orte, Mythen und Märchen sowie einmalige Wandererlebnisse. Dieser Wanderführer bringt Sie auf 35 Wanderungen zu Burgen und Klöstern, Naturgewalten und magischen Orten. Ob auf dem Donon oder dem Odilienberg, zu den einsamen Bergseen von Ermersbach oder auf den Gipfel des Großen Belchen, zur »Gehängten Katze« oder der Kultstätte auf dem St. Michaelsberg: Lassen Sie sich auf allen Ihren Ausflügen im Elsass und den Vogesen verzaubern!
Die Mystischen Pfade Elsass & Vogesen sind am 15. April 2016 im Bruckmann Verlag erschienen.
160 Seiten, 123 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Klappenbroschur mit Fadenheftung
ISBN-13: 978-3-7654-6012-8
Preis 19,99 €

Der Versand erfolgt auf Rechnung und ist innerhalb Deutschland gratis.

Mystische Pfade Elsass und Vogesen


Bequem zum Ausgangspunkt der Wanderung

Alle unsere Elsass-Wanderungen führen zurück zum Ausgangspunkt. So brauchen Sie sich keine Gedanken um den Rückweg zu machen und können sich ganz auf die Erlebnisse während der Tour konzentrieren. Zugleich haben wir einige Startpunkte so gewählt, dass sie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.
Wer mit Bus oder Bahn anreist, findet die nächstgelegene Haltestelle im Infokasten. Wer mit dem Pkw anreist und ein Navi nutzt, kann die ebenfalls angegebenen GPS-Koordinaten eingeben. Diese führen einen zielsicher direkt zum Ausgangspunkt der Tour oder aber zum nächstgelegenen Parkplatz.

GPS-Daten zum Wanderführer

Sie haben die Mystischen Pfade im Elsass und den Vogesen bereits und sind mit dem Navi unterwegs? Dann finden Sie hier die GPS-Daten zu den Wanderungen. Der Link führt zu einer vom Bruckmann Verlag verwalteten Seite. Bitte halten Sie für den Download Ihr Buchexemplar bereit, in dem Sie das Passwort für diesen Service finden.


Stimmen zu den Mystischen Pfaden Elsass & Vogesen

Reiseführer mit toller Beschreibung

Ich wohne nur 5 Minuten von der französischen Grenze entfernt . Heute habe ich mit meinem Partner unsere erste Tour aus dem Buch gemacht. 29 Notre-Dame du Schauenberg. Eine wundervolle Tour . Wir hatte wirklich sagenhaftes Wetter für diese Tour. Vielen Dank, dass es endlich mal einen Reiseführer gibt mit so toller Beschreibung. Das wird mit Sicherheit nicht das letzte Buch von Ihnen sein, das ich mir anschaffe. (Rückmeldung von Nadine Butz per E-Mail)

Mystischer Reiseverführer

Gleich beim ersten Durchblättern dieses Wanderführers war ich angenehm überrascht von der übersichtlich Aufmachung und den vielen schönen Fotos! Bei vielen Wanderführern sprechen mich jeweils nur eine kleine Anzahl der darin vorgestellten Touren an - bei diesem Band jedoch reizt mich eigentlich jede Tour. Das mag wohl einerseits an der abwechslungsreichen Auswahl der Wanderungen liegen, andererseits aber sicher auch an den Bildern, den vielen Zusatzinfos zu den Touren und der persönlichen Schreibweise der Autoren. Mit ihrer ansteckenden Begeisterung für die vorgestellten Orte wecken sie die Wander- und Entdeckerlust und machen neugierig auf die Mythenwelt des Elsasses und der Vogesen. Die insgesamt 35 Wanderungen führen zu Burgruinen, Kapellen, Heidenmauern, Menhiren, Aussichtsbergen, verlassenen Friedhöfen oder römischen Kultstätten - alles Orte mit (einer) Geschichte. Die Tourenbeschreibungen sind gespickt mit Hinweisen und Legenden zur Sagenwelt und Mythologie der Region und auch zu weiteren Sehenswürdigkeiten.
Dieser Band ist deutlich grösser als die kleinen Bruckmann Wanderführer, immer noch aber leicht genug, um im Rucksack mitgeführt zu werden. Jede Tour ist ausführlich beschrieben, in einer Karte dargestellt und mit einer übersichtlichen Infobox versehen (siehe Blick ins Buch).
Nur eine kleine Anmerkung zur geografischen Abgrenzung hätte ich noch: Als Baslerin bedaure ich das äußerst dünne Angebot an grenzüberschreitende Ausflugsführern. Wie wär's zur Abwechslung mal mit einem trinationalen Führer, z.B. Mystische Pfade in der Regio Basiliensis? (Amazon-Rezension von Matoaka)

Schönes Wanderbuch

Für alle Frankreichliebhaber, Elsass und Vogesen Fans, für alle, die gerne wandern ein sehr schönes Buch mit den passenden Tipps, um die Freizeit bei unseren Nachbarn zum Erlebnis zu machen. (Amazon-Rezension von FraSe)

Dieser Wanderführer ist nur zu empfehlen!

Der Wanderführer »Mystische Pfade Elsass und Vogesen« ist sehr empfehlenswert, da zu jeder Wanderung eine Kurzbeschreibung zur Verfügung steht. Diese Kurzbeschreibung enthält neben dem Schwierigkeitsgrad, der Entfernung, sowie der voraussichtlich benötigten Zeit weitere hilfreiche Informationen. Dies sind unter anderem Anfahrtsmöglichkeiten, Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges sowie die beste Jahreszeit für diese Wanderung. Ebenfalls hilfreich für die Auswahl einer Wanderung sind zahlreiche ansprechende Bilder. Auf Grund der detaillierten Beschreibung sowie entsprechender vorhandener Karten fällt die Orientierung während einer Wanderung leicht.
Uns hat bisher die Wanderung Nr. 28 »Drei auf eine Schlag - auf dem Burgenweg von Eguisheim« gefallen. Da man hier neben super schöner Natur (zahlreiche Weinberge) auch schöne, historische und ansprechende Burgen besichtigen kann. Der persönliche Tipp der Autoren über die »Eguisheimer Runde« hat uns sehr gut gefallen.
Wir freuen uns schon die weiteren Wanderungen und die im Buch enthaltenen Geheimtipps auszuprobieren. Aus diesem Grund können wir dieses Buch nur empfehlen. (Amazon-Rezension von T.W.)

Sehr gute Aufmachung

Gute Aufmachung und schön beschriebene Wanderung, auch im Hinterland, mit Routenabbildung. Letztes Jahr irrten wir bei einer der dort beschriebenen Wanderungen herum und suchten den Weg zu einer Ruine, dass wird uns dann wohl beim nächstes Mal nicht mehr passieren, dank dieser Beschreibungen. Wir freuen uns schon auf die praktische Erprobung, zu der ich jetzt noch nichts sagen kann. (Amazon-Rezension)

Empfehlung

Ein sehr schönes Buch und die Wanderungen sind sehr gut beschrieben. Habe bisher 3 Wanderungen aus dem Buch absolviert, Karten von der IGN habe ich begleitend dazu verwendet.
Sehr empfehlenswert! (Amazon-Rezension von Der Chef)