Vergessene Pfade Deutschland | Bruckmann

99 außergewöhnliche Touren abseits des Trubels

Vergessene Pfade Deutschland

99 Wanderungen abseits des Trubels

Sie lieben das Wandern und sehnen sich nach Ruhe und Natur fern des Trubels? Dann wird Ihnen der Wanderführer Vergessene Pfade Deutschland gefallen. Dieser umfasst 99 Touren in ganz Deutschland, welche Sie durch herrliche Wälder und Landschaften führen. Abseits der größten Touristenströme besuchen wir Almen und Gipfel, begeben uns eine dschungelartige Wildnis und genießen stille Aussichtspunkte und romantische Täler.

1. Auflage (2021) mit 288 Seiten, ca. 250 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur mit Fadenheftung
ISBN-13: 978-3-7343-2143-3
Bruckmann Verlag

99 Wanderungen auf stillen Pfaden

15,00 €

  • Nur noch wenige Exemplare auf Lager.
  • Bücher-/Warensendung

Abseits der großen Wanderrouten, finden sich oft erstaunlich ruhige Wege und Pfade, auf denen wir bis heute ungestört wandern. Und das überall in Deutschland. Es ist die Mischung aus Ruhe und besonderem Naturerlebnis, die diese Touren so besonders macht. Mit dem Wanderführer Vergessene Pfade Deutschland stellen wir Ihnen 99 Wanderungen vor, auf denen Sie diese Stille noch finden. Auf weiter Flur alleine werden Sie natürlich auch hier nicht sein. Dem bunten, bisweilen auch hektischen Treiben auf den allseits bekannten Strecken aber gehen Sie galant aus dem Weg. Auf schön gelegene Plätze, Hütte und Berggasthäuser sowie auf viele natürliche Höhepunkte können Sie sich trotzdem freuen. 



Diese Regionen werden von uns und unseren Autoren-Kollegen abgedeckt

  • Harz (Stefan Feldhoff und Anne Christine Martin)
  • Elbsandsteingebirge (Daphna Zieschang und Anita Morandell-Meißner)
  • Fränkische Schweiz (Bernhard Pabst)
  • Bayrischer Wald (Herwig Slezak)
  • Bayerische Hausberge (Michael Kleemann)
  • Allgäu und Bodensee (Frank Eberhard)
  • Schwarzwald (Annette und Lars Freudenthal)
  • Pfalz (Antje Bayer)
  • Taunus (Antje Bayer)

In jeder der vorgestellten Wanderregionen finden Sie jeweils elf Touren.

GPS-Daten zum Wanderführer Vergessene Pfade Deutschland

Sie haben die Vergessenen Pfade Deutschland bereits und sind mit dem Outdoor-Navi unterwegs? Dann können Sie die GPS-Daten zu den Touren hier herunterladen.



Stimmen zum Wanderführer Vergessene Pfade Deutschland

Endlich die Freiheit ohne Massenauflauf genießen

Wer möchte schon in die Natur zusammen mit tausend anderen Wanderern? Die meisten möchten doch die Stille, den Duft, das Bezaubernde der Natur genießen können und dazu gibt es nichts Besseres als wenig bekannte Wanderwege.

Nun, ich wohne über dem Tegernsee in Oberbayern, ganz dicht an der österreichischen Grenze, und viele Geheimtouren des Buches befinden sich hier im Alpenvorland. Ich kann die Auswahl hier gut bewerten und finde, dass der Autor ganze Arbeit geleistet hat! Die Auswahl betreffen wirklich B und C Lagen, also wenig bekannte bis fast unbekannte Wanderwege. Zum Beispiel die Stolzenberg Tour (50), ein schwieriger, aber absolut genussvoller Trail, für den man den ganzen Tag einplanen sollte- wenn nicht gar 2.

Alle Touren sind wunderbar beschrieben, hier bleiben keine Wünsche offen! Große Karten im Cover, zu jeder Tour eine kleine Karte, plus alle Infos.

FAZIT

Ein traumhafter Wanderführer für jeden Naturfreund!

(Rezension von Jouvancourt auf Amazon)

tolles, übersichtliches Buch

Ich habe dies Buch gefunden und mir gefällt es. Ich bin nicht so vertraut mit den Wegen, wie andere Rezensenten hier. Aber ich finde das Buch sehr informativ, übersichtlich und es ist genau, das , was ich gesucht hatte: ein Übersichtsbuch über Deutschland.

Und dabei ist mir klar, dass nicht jede Region genauso gut dargestellt werden kann, wie die andere.

Auf mich wirken die Beschreibungen professionell und gut durchdacht. Ich werde mal am Harz beginnen und mich durcharbeiten. Für ihre jeweilige Region finde ich die Mischung aus Pfaden auf den ersten Blick gelungen.

Mir gefällt gut, dass viele Touren dabei sind, die 3-4 Stunden sind, das kann ich mit Anreise gut an einem Tag schaffen.

Aber es gibt auch längere und kürzere Touren.

Genau meins!

Vielfältig, ob wenig begangen oder nicht, das werde ich sehen, ich habe auch nix gegen andere Wanderer.

(Rezension von Johanna aus Kassel auf Amazon)