Die schönsten Rundwanderungen im Allgäu

35 abwechslungsreiche Touren zwischen Bodensee und Füssen

Mit unseren Rundwanderungen lernen Sie den Allgäu von seiner schönsten Seite kennen und lieben. 35 Touren führen Sie zu malerischen Bergseen, durch wildrauschende Schluchten und auf die schönsten Gipfel der Allgäuer Alpen. Zu den Höhepunkten im wahrsten Sinne zählen das Nebelhorn mit seinem weitreichenden Panoramablick zu mehr als 400 Gipfeln, das Fellhorn und der Hochrappenkopf im südlichsten Zipfel von Deutschland. Sie lernen mit der Breitachklamm und der Starzlachklamm zwei traumhaft schöne Schluchten kennen und erleben mit dem Großen Widderkopf im Kleinwalsertal eine Bergregion wie aus dem Bilderbuch.
Die schönsten Rundwanderungen im Allgäu sind am 20. April 2015 im Bruckmann Verlag erschienen.

160 Seiten, ca. 140 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Klappenbroschur mit Fadenheftung
ISBN-13: 978-3-7654-8253-3
Preis 19,99 € 

Der Versand erfolgt auf Rechnung und ist innerhalb Deutschland gratis.

Die schönsten Rundwanderungen im Allgäu


Bequem zum Ausgangspunkt der Wanderung

Alle Wanderungen führen dem Titel entsprechend zurück zum Ausgangspunkt. So braucht man sich keine Gedanken um den Rückweg machen und kann sich ganz auf die Erlebnisse während der Wanderung konzentrieren. Zugleich sind viele Startpunkte mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Wer mit Bus oder Bahn anreist, findet die nächstgelegene Haltestelle im Infokasten. Wer mit dem Pkw anreist und ein Navi nutzt, kann die ebenfalls angegebenen GPS-Koordinaten eingeben. Diese führen einen zielsicher direkt zum Ausgangspunkt der Tour oder aber zum nächstgelegenen Parkplatz.

GPS-Daten zum Wanderführer

Sie haben die schönsten Rundwanderungen im Allgäu bereits und sind mit dem Navi unterwegs? Dann finden Sie hier die GPS-Daten zu den Wanderungen. Der Link führt zu einer vom Bruckmann Verlag verwalteten Seite. Bitte halten Sie für den Download Ihr Buchexemplar bereit, in dem Sie das Passwort für diesen Service finden.


Stimmen zu den schönsten Rundwanderungen im Allgäu

Entspannt in die Allgäuer Alpen

Die perfekte Abwechslung auf dem Hin- und auf dem Rückweg: Dieser Wanderführer zeigt die schönsten Rundwanderungen im Allgäu. Er entführt Sie zu überraschenden Aussichten bei Lindenberg, bietet doppeltes Gipfelglück, bringt Sie auf den »Wächter des Allgäus« und kennt mit Rappensee und Hochrappenkopf einen krönenden Abschluss im Süden. So schön können die Allgäuer Alpen sein! (Vorstellung des Wanderführers im Bruckmann Verlag)

Rundwanderungen im Allgäu

Schon der Blick auf die Übersichtskarte in der Umschlagklappe zeigt eine ausgewogene Verteilung der Wandervorschläge auf die verschiedenen Regionen des Allgäus. [...] Der Klassiker im Kleinwalsertal, der Große Widderstein, ist natürlich enthalten. Genauso wie mehrere Wanderungen auf und über die Gipfel der Nagelfluhkette.

Besonders schön sind aber die Touren abseits der ausgetretenen Wege wie die Route von Baad durch das Derrenbachtal oder auf Gipfel ohne große Namen wie Piesenkopf, Gelbhansekopf oder Hochschelpen. Außerhalb der touristischen Brennpunkte lässt sich nämlich im Allgäu eine Menge entdecken. Nicht zuletzt werden auch Wanderungen vorgestellt, die für Kinder besonders interessant sind wie z. B. die wilde Hausbachklamm mit dem Abenteuerspielplatz. […]

Ein gutes Buch für Allgäu-Neulinge, die diese schöne Region entdecken wollen. Es bietet Vorschläge für mindestens einen Urlaub. Aber auch Gebietskenner werden die eine oder andere neue und interessante Tour entdecken.

(Auszüge der Buchbesprechung von Marc Traphan im Gratwanderer, Sommerausgabe 2016)

Das Buch ist sehr gut angekommen

Das Buch war ein Geschenk für ein begeisterten Wanderer. Er hat sich sehr über das Buch gefreut. Tolle Bilder und gut beschriebene Touren. (Amazon-Rezension von Ralf S.)

Rundwanderungen mit hilfreichen Tipps

Dieses Buch bietet viele hilfreiche Tipps für Rundwanderungen. Die Dauer, Schwierigkeitsgrad und besondere Tipps regen an und beim Erwandern bestätigen sich die Angaben. Es ist optisch ansprechend und gut gegliedert. Die Dauer der Wanderungen hängt sicherlich auch vom Lauftempo und wie trainiert ein Wanderer ist, aber die Angaben sind ein guter Anhaltspunkt. Gut auch die Angabe der Höhenmeter. Für Fans von Rundwanderungen ein wirklich schönes und hilfreiches Buch. (Amazon-Rezension von Anja)